barbara.jpgGeboren ist sie an einem 25.November im Nördlinger Ries.
Klavier war ihr erstes Instrument, auch Kontrabass hat sie während der Schulzeit im Oettinger Kammerorchester gespielt. Ihre große Leidenschaft wurde schließlich die Gitarre.  Barbara hat an den Musikhochschulen Würzburg und Köln-Wuppertal bei Clemer Andreotti, Hans Koch, Johannes Tappert und Prof. Dieter Kreidler studiert. Sie hat dort sowohl das pädagogische wie auch das künstlerische Diplom erhalten. Darüber hinaus erhielt sie wertvolle Anregungen bei ihren Lehrern Roland Dyens (Frankreich) und David Tanenbaum (USA).

Ein Multi-Instrument für eine vielseitige und sensible Künstlerin: Mal klassisch mit ihrer Duopartnerin Barbara Hölzer im Duo Tedesco oder als musikalisch roter Faden in verschiedenen literarisch-musikalischen Programmen ist sie zu hören. Im Duo Peppermoon, an der Seite von Sopranistin Anja Gutgesell begibt sie sich auf eine  Reise durch die Welt von Oper, Musical und Latin. 
Neben den Bühnenprogrammen hat Barbara zahlreiche Hörbücher u.a mit Autor Anselm Grün, Elmar Gunsch und Cornelia Boese eingespielt. 2007 erschien die CD "A mi manera" mit Auszügen aus dem Bühnenprogramm von Danzaluna und Agua y Vino. 2008 erscheint "Sounds of Spain" des renommierten Duo Tedesco.