entdeckte die Gitarre als sein Instrument zu einer Zeit, als die Jugendlichen in der DDR am Wochenende zum Tanz auf die Dörfer zogen. Mit dem Blues holte man sich dort die große weite Welt in den Tanzsaal. Ralf Siedhoff ließ sich in den geheimnisvollen Bann des Blues mit seinem ganz speziellen Lebensgefühl ziehen. Seine Suche nach dem alles verbindenden Ursprung, nach den geheimen Verbindungen zwischen den Musikkulturen nahm hier ihren Anfang. Der 17jährige Weimarer begann als Autodidakt und galt bereits wenige Jahre später, in den 80er Jahren, als einer der hoffnungsvollsten Nachwuchsgitarristen der DDR. Der Ausbildung zum Berufsmusiker ging Unterricht an der bekannten Weimarer Musikschule "Ottmar Gerster" voraus und folgte ein Studium an der Hochschule für Musik Weimar. 1988, nach langjähriger Arbeit mit renommierten Bands der ostdeutschen Blues- und Jazzszene, wandte er sich mehr der akustischen Gitarre zu und gab vor allem Solo- und Duokonzerte , unter anderem mit dem Altmeister der Jazzgitarre, Edwin Sadowski.

Seit 1990 widmet er sich besonders intensiv der Arbeit mit seiner Ralf Siedhoff Group. Hier tritt er vorwiegend mit Sebastian Herzfeld, Wolfram Dix, Wolfgang Schmidtke und Patrick Schimanski auf. Der Großteil des umfangreichen Repertoires stammt aus seiner Feder. Ralf Siedhoffs Interesse an exotischen Skalen und unsymmetrischen Rhythmen resultiert auch aus seinem Studium am Karnataka College of Percussion bei Rama Mani in Bangalore, Indien, und der Zusammenarbeit mit orientalischen Musikern wie Mohammed Zinelabidine und Michalis Klapakis, Sängerinnen wie Agnes Buen Garnas und Kirstin Braten Berg aus Skandinavien sowie anderen weltbekannten Musikern wie Trilok Gurtu, Ramesh Shotham, Chris Jarrett und Prof. Ademola Onibonukuta. Überdies spielte er in dem Indian-Music-Project GANPATI. Aus dieser Formation entstand auch das aktuelle Euoriental - Project „AISMA" mit Jorgos Psirakis und Zoltan Lantos. 1997 gründete er mit dem Flamenco-Gitarristen Manuel Delgado „The Guitar Duo", es folgten zwei Duo CD’s und ausgedehnte Tourneen durch Europa.

Official Website